Meier's Restaurant - der kulinarische Mittelpunkt in Kalkar
Weißwein

Deutschland

2006 er Weissburgunder, Dr. Bürklin-Wolf, Pfalz
komplexer Duft nach Birnen u. Pampelmusen, herrliche Frucht, Finesse und große Fülle
2003 er Sauvignon Blanc, Karl Johner, Baden
aromareiches starkes Bukett mit feinen, eleganten Nuancen schön eingebundene Säure, harmonisch
2007 er Weißer Burgunder & Chardonnay, Johner
zarter Duft von Kräutern und reifem Pfirsich, rauchige Frucht mit Vanilletönen, gut eingebundenes Holz, würzig
2008 er Weissburgunder & Chardonnay, Hensel, Pfalz
frisches Bukett von Aprikosen und Mandeln herrliche Fruchtaromen feinwürziger Geschmack mit Finesse
2008 er Riesling vom Porphyr, Wagner-Stempel Rheinhessen
intensive Noten von Weinbergpfirsich und Aprikose wie auch Wildkräutern ,voller Körper, erstaunliche Länge
2007 er Riesling Kabinett, Robert Weil, Rheingau
trockener Riesling, besticht durch seine volle Reife, ausgeprägte Rasse und Eleganz

Österreich

2007 er Grüner Veltliner ,Bründelmayer, Kamptal
frisches Grüngelb, feinwürzige Nase, am Gaumen ausdrucksstark mit fruchbetonter Eleganz, langer Nachhall
2007 er Grüner Veltliner Smaragd, Freie Weingärtner
Frische, mineralische Duftnuancen, Aromen von reifem Steinobst, feine Säure, kraftvoller Veltliner mit Zukunft
2007 er Grüner Veltliner, Fred Loimer, Kamptal
Langenlois Terrassen, 1.Platz Falstaff
zart strukturiert, vielschichtig
Rosé

Frankreich

2006 er Chateau Roquefort, Bordeaux Sauvignon
frischer Duft nach exotischen Früchten, feinwürzigen Nuancen mit viel Finesse, ausdrucksstarker Geschmack
2007 er Sancerre, Jean-Max Roger, Loire
duftiges Bouquet von weißen Blüten mit einem Hauch Limetten und Ginster, voller Körper mit konzentrierten Fruchtnoten
2007 er Sancerre, Domaine Gerard Millet, Loire
voller Geschmack und schönes Aroma von frischen Mandeln
2007 er Pouilly-Fume, Domaine Chatelain, Loire
Leuchtendes Grüngelb, prägnanter Duft von Feuerstein und Minze, mineralische, belebende Frucht, ansprechende Fülle

Italien

2007 er Villa Antinori, Marchesi Antinori, Toscana
intensiv mit fruchtigen Nuancen von Äpfeln und exotischen Früchten mit blumigen Noten, mediterrane Sommerfrische
2004 er Roero Arneis, Bruno Giacosa, Piemont
feiner Duft nach herben Apfel und Akazien, prägnante Frucht sehr konzentrierter Geschmack mit angenehmem Mandelabgang

Mallorca

2006 er NouNat, Binigrau, Spanien-Mallorca
Cuvée von Prensal Bianco, Chardonnay, Aroma von Trockenfrüchten, Walnüssen und Mandeln, sowie Tropenfrüchten Ananas und Banane, gute Struktur, ausgeglichene Säure

Südafrika

2007 er Sauvignon Constantia, Buitenverwachting
saftig und mineralisch mit deutlichen Aromen von tropischen Früchten und Stachelbeeren in einem feinwürzigen Nachhall
Rotwein

Australien

1999 er Shiraz, The Dead Arm, d´Arenberg McLaren
tiefes ziegelrot, intensiv nach Zedernholz, Heidelbeeren, leicht pfeffrig, elegante Eindrücke und vollmundig

Chile

2004 er Terra Noble, Merlot, Gran Reserva
Kräftig, fruchtiges Aroma im Gaumen, lang anhaltend mit leichten Tanninen
2007 er Terra Noble, Cabernet Sauvignon Gran Reserva
prachtvolle Komplexität, Dichte und Tiefe mit Noten von reifen Beeren, feine Eichenholznuancen

Deutschland

2007 er Spätburgunder, Meyer-Näkel, Ahr
kräftiges Rubinrot mit leuchtenden Reflexen, Johannis-, Brom-, Himbeere und Kirschen geben ihm eine vielschichtige Struktur
2007 er Aufwind, Weingut Hensel, Pfalz
Cuvee St. Laurent & Cabernet, feiner Duft nach roter Paprika, Cassis und schwarzem Pfeffer, vollmundig trocken
2006 er Dornfelder, Weingut Dr. Bürklin-Wolf, Pfalz
feines Bukett von Kirschen, herrliche Frucht, Finesse, große Fülle

Frankreich

2007 er Vigne de Nicole, Paul Mas, Südfrankreich
intensiver dunkler Wein mit herzigen Noten, Aromen von Schokolade und Johannisbeeren
2005 er Chateau Cateau Bellevue,St. Emilion, Bordeaux
St. Emilion Grand Cru
voller Duft nach Weichseln und reifen Himbeeren, dichtes Aroma, Hauch von getoasteter Eiche, ausgewogene Tannine

1999 er Chateau Mignot, Saint-Estephe, Bordeaux
Bukett von reifen roten Beeren, dezenter Holzton, elegant und vollmundig im Geschmack, feste Struktur, angenehm im Abgang
1999 er Chateau Dassault, Dassault Sarl, Bordeaux
Saint-Emilion Grand Cru Classé
konzentrieter Duft nach Waldbeeren, feine Vanille und Holztöne mit guter Struktur, schöne Länge

Italien

2005 er Indio Riserva, Bove, Abruzzen
dunkel und dicht, vollmundig, intensiv mit reichen Aromen vollreifer Früchte, schön eingebundene Tannine
2005 er Heba, Morellino di Scansano, Toscana
Sangiovese-Syrah, kräftiger und lang anhaltender Duft von schwarzen Kirschen, Aromen von frischem Tabak und Minze, komplexer Körper

Spanien

2005 er Obac Negre, Binigrau, Mallorca
intensive Rubinfarbe, Geschmacksnoten von Trockenfrüchten
12-14 Monate im Eichenfass
2005 er Borsao Reserva, Campo de Borja
sehr viel Fruchtdichte und Komplexität ein toller Wein
2003 er Tres Picos, Garnacha, Bodegas Borsao
tiefes dunkles Rot, mit Aromen von Beeren und Pflaumen

Südafrika

2006 er Laibach Cabernet-Sauvignon, Stellenbosch
Tiefrote Farbe, Aromen nach dunklen Beeren, Cassis, Zartbitterschokolade, grünem Paprika, rauchig Eleganter Cabernet mit Vorbild „Bordeaux“ jedoch mit südafrikanischer Kraft
2005 er Zandvliet Shiraz, Robertson
intensives Rot, reife rote Frucht mit Noten von Pflaumen, Kirschen und Heidelbeeren, softe, reife Tannine sorgen für ein elegantes Finish
2007 er Lion´s Land, Pinotage-Shiraz
herrlicher Duft nach eingemachten Zwetschgen und Brombeeren,
Fülle und Körper, konzentrierte Aromen
2003 er Catharina Steenberg, Constantia
Top Cuveé aus Cab.Sauvignon, Merlot und Shiraz, tiefe dunkle Farbe, intensives Bukett mit fruchtig würzigen Noten von reifen Beeren
2006 er Catharina Steenberg, Constantia
Top Cuveé aus Cab.Sauvignon, Merlot und Shiraz, tiefe dunkle Farbe, intensives Bukett mit fruchtig würzigen Noten von reifen Beeren

Österreich

2004 er Pannobile, Heinrich, Neusiedlersee
Zweigelt /Blaufränkisch Barrique
aromatisches Bouquet von eingemachten, dunklen Früchten saftige Kirschfrucht mit einem Zitrustouch
2006 er St. Laurent Barrique, Kurt Angerer, Kamptal
im Duft Aromen von Roten Johannisbeeren u. Veilchen, vollmundig im Geschmack, feurig und elegant
2004 er Merlot, Kurt Angerer, Kamptal
dunkles Rubinrot, intensive volle Nase nach Beeren am Gaumen lebendige Kirschfrucht